Gesundheitstreffpunkt im Januar 2017
Offenes Treffen; bringen Sie Freunde, Bekannte und Interessierte mit.
Montag, 16. Januar 2017, 19 - 20:30 Uhr
Gemeinsame Mediation, Erfahrungsaustausch
Anmeldung dringend erforderlich!
*********************************************************************************************************************************
 
 
Basische Rezepte
Kabeljau mit Steinpilzkruste, 2 Pers.
400 g Kartoffeln kochen und währenddessen
2 Kabeljaufilets à 150 g mit
1 EL Zitronensaft beträufeln mit
Pfeffer würzen und mit
1/2 Bund Dill in eine Pfanne geben.
100 ml Weißwein/Gemüsebrühe angießen und ca. 15 Min. pochieren.
250 g Steinpilze in Scheiben schneiden.
2 Schalotten und
1 Zehe Knoblauch fein hacken und in
2 EL Pflanzenöl andünsten, Pilze zufügen und ca. 10 Min. einköcheln.
4 EL Natur-Joghurt unterrühren, mit
Salz / Pfeffer abschmecken, mit
1 EL gehackte Kräuter garnieren.
GUTEN APPETIT!
********************************************************************************************************************************
Linsenauflauf mit Kartoffelkruste, 4 Pers.
KRUSTE
700 g Kartoffeln kochen, zu Püree stampfen und mit
1 EL Milch
2 EL Butter od. Pflanzenöl
2 EL Pecannüsse
2 EL Thymian, gehackt, mischen und beiseite stellen
AUFLAUF
250 g rote Linsen nach Angaben kochen, abgießen, beiseite stellen.
1 Stange Lauch und
2 Zehen Knoblauch und
1 Stangensellerie und
120 g Brokkoli Röschen klein hacken
Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse zufügen und ca. 5 Min. dünsten.
150 g Räuchertofu würfeln und zufügen.
2 TL Tomatenmark und gekochte Linsen zufügen und mit
Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Diese Gemüsemischung in eine Auflaufform geben, Kartoffelpüree darüber geben und glattstreichen.
Im vorgeheizten Backofen (200° C) ca. 30 Min. backen; bis der Auflauf goldbraun ist.
(aus Kartoffel-&Gemüseküche)
Der Tofu kann mit gekochtem, gewürfelten Fleisch oder mit gewürfelten Würstchen ersetzt werden.
Dann ist das Gericht nicht basisch ;-)
GUTEN APPETIT!
********************************************************************************************************************************
Vegetarisches Gulasch
1-2 TL Pflanzenöl erhitzen
1 Zwiebel würfeln, dazu geben
200 g Kartoffeln würfeln, dazu geben
2 EL Paprikapulver darüber geben und mit
1 EL Tomatenmark leicht anrösten.
1 EL Kastanien- oder Dinkelmehl untermengen und mit
1 EL Essig ablöschen.
250 ml Gemüsebrühe zugeben
1 Knoblauchzehe würfeln, dazugeben und mit
Majoran, Kümmel, Salz, Pfeffer abschmecken.
10 Min. köcheln lassen.
1 Paprika würfeln
100 g Pilze würfeln, beides zugeben
15 Min. köcheln lassen.
GUTEN APPETIT!
*********************************************************************************************************************************
 
*********************************************************************************************************************************
 
 
 
Wer jetzt keine Zeit hat für seine Gesundheit,
hat später viel Zeit für seine Krankheit
.
(Kneipp)