Januar 2015
Rezept 05
Kabeljau mit Steinpilzkruste, 2 Pers.
400 g Kartoffeln kochen und währenddessen
2 Kabeljaufilets à 150 g mit
1 EL Zitronensaft beträufeln mit
Pfeffer würzen und mit
1/2 Bund Dill in eine Pfanne geben.
100 ml Weißwein/Gemüsebrühe angießen und ca. 15 Min. pochieren.
250 g Steinpilze in Scheiben schneiden.
2 Schalotten und
1 Zehe Knoblauch fein hacken und in
2 EL Pflanzenöl andünsten, Pilze zufügen und ca. 10 Min. einköcheln.
4 EL Natur-Joghurt unterrühren, mit
Salz / Pfeffer abschmecken, mit
1 EL gehackte Kräuter garnieren.
GUTEN APPETIT!
********************************************************************************************************************************
Rezept 04
Linsenauflauf mit Kartoffelkruste, 4 Pers.
KRUSTE
700 g Kartoffeln kochen, zu Püree stampfen und mit
1 EL Milch
2 EL Butter od. Pflanzenöl
2 EL Pecannüsse
2 EL Thymian, gehackt, mischen und beiseite stellen
AUFLAUF
250 g rote Linsen nach Angaben kochen, abgießen, beiseite stellen.
1 Stange Lauch und
2 Zehen Knoblauch und
1 Stangensellerie und
120 g Brokkoli Röschen klein hacken
Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse zufügen und ca. 5 Min. dünsten.
150 g Räuchertofu würfeln und zufügen.
2 TL Tomatenmark und gekochte Linsen zufügen und mit
Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Diese Gemüsemischung in eine Auflaufform geben, Kartoffelpüree darüber geben und glattstreichen.
Im vorgeheizten Backofen (200° C) ca. 30 Min. backen; bis der Auflauf goldbraun ist.
(aus Kartoffel-&Gemüseküche)
Der Tofu kann mit gekochtem, gewürfelten Fleisch oder mit gewürfelten Würstchen ersetzt werden.
Dann ist das Gericht nicht basisch ;-)
GUTEN APPETIT!
********************************************************************************************************************************
Gesundheitstreffpunkt im Januar
Offenes Treffen; bringen Sie Freunde, Bekannte und Interessierte mit.
Dienstag, 13. Januar 2015, 19 - 20:30 Uhr
Hotel Grünwald, Am Bocksberg 89, 91522 Ansbach
*********************************************************************************************************************************
Rezept 03
Vegetarisches Gulasch
1-2 TL Pflanzenöl erhitzen
1 Zwiebel würfeln, dazu geben
200 g Kartoffeln würfeln, dazu geben
2 EL Paprikapulver darüber geben und mit
1 EL Tomatenmark leicht anrösten.
1 EL Kastanien- oder Dinkelmehl untermengen und mit
1 EL Essig ablöschen.
250 ml Gemüsebrühe zugeben
1 Knoblauchzehe würfeln, dazugeben und mit
Majoran, Kümmel, Salz, Pfeffer abschmecken.
10 Min. köcheln lassen.
1 Paprika würfeln
100 g Pilze würfeln, beides zugeben
15 Min. köcheln lassen.
GUTEN APPETIT!
*********************************************************************************************************************************
VHS - Sommersemester - Termine
Start im Februar
Wassertrüdingen            Allergien und Unverträglichkeiten
Start im März
Herrieden                       Ausstieg aus der Zuckersucht
                                       Wer abnehmen will muss essen
                                        Basenfasten
Dinkelsbühl                     Allergien und Unverträglichkeiten
Wassertrüdingen            Mineralstoffe nach Dr.Schüßler
Petersaurach                  Allergien und Unverträglichkeiten
                                       Ausstieg aus der Zuckersucht
Bechhofen                      Allergien und unverträglichkeiten
Sachsen/Lichtenau        Basenfasten
Start im April
Bechhofen                     Mineralstoffe nach Dr.Schüßler
                                      Ausstieg aus der Zuckersucht
Schopfloch                    Allergien und Unverträglichkeiten
Start im Mai
Dentlein a.F.                 Ausstieg aus der Zuckersucht
Sachsen/Lichtenau      Allergien und Unverträglichkeiten
                                     Mineralstoffe nach Dr.Schüßler
Informationen hierzu und Anmeldung bitte über die jeweiligen VHS - Außenstellen
*********************************************************************************************************************************
25.03.2013
Wer abnehmen will, muss (richtig) essen!
Montag, 8.04. um 19:00 Uhr startet an der VHS-Heilsbronn ein weiterer Ernährungskurs.
Plätze sind noch frei. Anmeldung über VHS-Heilsbronn
 
20.03.2013
Herzlichen Glückwunsch an die TeilnehmerInnen meiner Ernährungskurse...
Durchschnittlich wurden innerhalb des Kurses knapp 1 Pfund pro Woche und Teilnehmer abgenommen.
 
13.02.2013
Handys verursachen Hirntumore
(Zentrum der Gesundheit) - Seit Jahren warnen Wissenschaftler vor den Gefahren von Elektrosmog durch schnurlose Telefone und Handys. Nun hat zum ersten Mal auch ein Gericht bestätigt, dass die Strahlung von Mobiltelefonen schädlich aufs Gehirn wirken und dort schwerwiegende Schäden verursachen kann.
Lesen Sie mehr unter: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/handy-krebs-gefahr-ia.html#ixzz2KjO53l00
 
04.03.2013
Es gibt eine Dokumentation zum Thema
Fasten im SWR-Fernsehen: Am Aschermittwoch, 13.2. um 20.15 Uhr.
Dabei werden zwei Faster und eine Basenfasterin begleitet….
 
03.02.2013
 
Gemeinsame Basenfasten Woche
START: Dienstag, 19. Feb. 2013, 19:00 Uhr, 91522 Ansbach
Verbindliche Anmeldungen per Mail oder Telefon
 
31.01.2013
„Der gute Vorsatz ist ein Gaul, der oft gesattelt,
aber selten geritten wird.”
(Aus Mexiko)
 
Wie geht es den, für 2013 gefassten, „guten“ Vor-Sätzen? Konnten sie um-gesetzt werden?
 
2012 haben meine Klienten durchschnittlich 2,8 Pfund pro Monat abgenommen.
 
Glückwunsch für’s  Durchhalten, für die Freude an dauerhafter Veränderung und dem absoluten Willen die gefassten Vorsätze umzusetzen!
Auch in den beiden Ernährungskursen, die im Januar starteten, zeigen sich die ersten Erfolge:
 
1,5 Pfund Abnahme pro Woche!
 
Wer abnehmen will muss essen! Meist essen wir nicht zu viel, sondern falsch und ständig.
Start in ein neues Ernährungsverhalten bietet auch dieses Jahr wieder eine gemeinsame Basenfasten-Woche.
Wir starten am 19. Februar 2013 um 19:00 Uhr mit einem Informationsabend in 91522 Ansbach.
 
 
Wer jetzt keine Zeit hat für seine Gesundheit,
hat später viel Zeit für seine Krankheit
.
(Kneipp)